Veranstaltungsort

Bauernhof & Hofladen Holger Jakobs
Rugenvier 4
24629 Kisdorf

Wichtige Informationen

Info MeetingEinen Informations- und Meetingpoint haben wir direkt an der Bühne. Bitte zeigen Sie diesen Treffpunkt Ihren Kindern, da das Veranstaltungsgelände sehr weitläufig ist und man sich dann hier wiederfinden kann.

HundeDa es sich um ein Familienfest für Groß und Klein handelt, sind Hunde auf dem Veranstaltungsgelände nur angeleint erlaubt. Trotzdem bitten wir darum – auch mit Rücksicht auf die Tiere – möglichst keine Hunde auf das Festgelände mitzubringen und auch nicht im Auto zu lassen.

ErsthelferErsthelfer und auch der vereinseigene Defibrillator befinden sich im Bühnebereich im Zelt (rot) von Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V..

VideoAuf dem Gelände werden während der Veranstaltung Fotos gemacht und Teile der Fläche werden videoüberwacht**.

Geländeplan

Anreise mit dem Fahrrad

Wer mit dem Fahrrad kommen möchte, kann dies selbstverständlich auch gerne tun. Vor dem Haupteingang befinden sich Fahrradständer und eine zusätzliche Fläche für Fahrräder, sollten die Fahrradständer nicht ausreichen. Wichtiger Hinweis: Bitte schließen Sie Ihre Fahrräder gut ab, da wir keine Bewachung der Fahrräder gewährleisten können!

Anreise mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, stehen Ihnen ausreichend ausgewiesene Parkplätze gegen eine kleine Gebühr (Tagesticket 2 Euro) zur Verfügung. Bitte folgen Sie den Hinweisschildern und achten Sie auf unsere Kollegen vom Parkservice vor Ort. Die Zufahrt erfolgt am besten von der Henstedter Straße (Nähe Aldi/Edeka) oder von der Ulzburger Straße in den „Rugenvier“. Die Einfahrten sind ebenfalls ausgeschildert. Außerhalb der ausgewiesenen Parkplätze ist das Parken größtenteils nicht erlaubt, da es sich um recht schmale Straßen handelt. Somit ist auf den Zufahrtsstraßen gem. §12 StVO das Halten und Parken nicht erlaubt.

Bitte parken Sie am Samstag NICHT auf den Parkplätzen von Aldi/Edeka, da diese Geschäfte an diesem Tag geöffnet haben.  

P.S.: Bitte die Zufahrten und Rettungswege freihalten – es werden auch dieses Jahr wieder verstärkt Kontrollen stattfinden (Knöllchenalarm!).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Besucher, die außerhalb von Henstedt-Ulzburg wohnen, nutzen bitte die AKN bis Henstedt-Ulzburg und dann weiter mit dem 293 Bus Richtung Kisdorf.

 

** Die Aufnahmen der Videoüberwachung werden nur bei Vorkommnissen ausgewertet, d.h. sie werden nach Ablauf der Veranstaltung sofort wieder gelöscht. Die Fotos dienen hauptsächlich unserer eigenen Dokumentation der Veranstaltung, d.h. wir haben nach Art. 6 der DS-GVO ein berechtigtes Interesse. Ob und in wie weit wir Fotos auf Webseiten oder bei Facebook veröffentlichen, ist abhängig davon, ob Personen erkennbar/identifizierbar sind, denn Fotos, bei denen die Veranstaltung im Vordergrund steht, sind nach derzeitiger Ansicht der Experten weiterhin gestattet.