Unter dem Motto „Arbeiten in Henstedt-Ulzburg und Umgebung – kurze Fahrtzeit – mehr Freizeit“ findet auf dem diesjährigen funARENA-Drachenfest erstmalig eine Jobbörse statt.

„Es fällt uns immer schwerer, Personal zu finden, denn inzwischen gibt es einfach zu viele Portale und wir würden gerne einen neuen Weg gehen“, sagte Jochen Vogel von der REWE-Nord in den Vorbereitungsgesprächen und Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V. hat diese Idee sofort und gerne aufgegriffen und das Motto für die Jobbörse stand auch sofort fest. Weitere Firmen zeigten sich  begeistert und somit sind neben der REWE-Nord auch die Firmen Frey & Lau und MF Gabelstapler Service dabei. Mit weiteren Firmen aus der Region laufen noch Gespräche, ob es vor allem zeitlich und personell möglich ist, denn das Interesse ist auf jeden Fall da.

Firmen, die sich gerne beteiligen möchten, können sich gerne an Frank Bueschler (fbu@hu-bewegt.de) wenden um weitere Details zu erfahren. „Wir wünschen uns an den Ständen natürlich auch Aktionen für unsere kleinen und großen Gäste, denn der Besuch des Drachenfestes soll wie immer zu einem Erlebnis werden.“, sagt Maurice Bornhorst (1. Vorsitzender) und neben den Drachenfliegern, Hüfburgen und Karussels wird es dann z.B. bei Frey & Lau eine Spiel der „Geschmacks- und Geruchserkennung“ geben.

Das funARENA-Drachenfest findet am 21. und 22. Juli wieder auf den Wiesen von Bauer Jakobs in Kisdorf statt. Weitere Informationen unter https.//HU-Drachenfest.de.

 

Jobbörse auf dem Drachenfest